Inhalt

Zugehört - feminin & fabelhaft

Anklicken!

Die meisten Veranstaltungen und Aktionen, die wir 2020 zum Thema Frauen geplant haben, fielen Corona bedingt leider aus. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Und so nutzten wir die Gelegenheit, am 8. März, dem Weltfrauentag eines unserer neuen Formate vorzustellen:
"Zugehört - feminin und fabelhaft" - eine Portraitreihe über Frauen. Dafür suchen wir Euch! Frauen dieser Welt, dieser Stadt, dieses Stadtteils; ganz gleich, wie jung und wo verwurzelt. Wenn Ihr uns ein kleines Interview geben möchten, meldet Euch bei uns unter 0421 - 64 51 22 oder per mail: marth@bghosl.de
Das erste Interview mit Hella Hofmann finden Sie hier.
Das zweite Interview mit Isabell Sommer können Sie hier lesen.
Das dritte Interview mit Gudrun Ahlers können Sie hier lesen.
Unser viertes Interview führten wir mit Petra Feldmann.
Es gibt weitere Projekte, Angebote und Aktionen für, mit und von Frauen. Wenn Sie Ideen und Wünsche haben, melden Sie sich gerne bei uns.


"Ich bin..." - Ein Theaterprojekt für FLINTA ab 14 Jahre

Anklicken!

Am 16. November startet unser neues Theaterformat "Ich bin..." Jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 treffen sich interessierte Flinta*, um gemeinsam zu erkunden: Wer bin ich? Was will ich? Was kann ich? Dafür ist keine Vorerfahrung im Theaterspiel erforderlich.
Ein Monat kostet 8,- €. Die ersten drei Termine sind kostenfrei und damit zum Schnuppern geeignet.
Anmeldungen unter 64 51 22 oder claus@bghosl.de
Wir bedanken uns bei der Karin & Uwe Hollweg - Stiftung sowie bei "Wohnen in Nachbarschaften", die das Projekt finanziell unterstützen!