Inhalt

Wandern mit Hella Hofmann - Unterwegs auf dem Jan Reiners Weg

Uhrzeit: 10:00 Uhr · Ort: Straßenbahndepot Gröpelingen

Johann Reiners verfolgte maßgeblich die Erbauung einer Kleinbahn von Bremen nach Tarmstedt. Am 4. Oktober 1900 wurde die Kleinbahn eingeweiht. Da sie später aber nicht mehr rentabel betrieben werden konnte, wurde der erste Streckenabschnitt von Bremen nach Falkenberg am 22. Mai 1954 stillgelegt. Zwei Jahre später wurde die komplette Strecke außer Betrieb genommen. Die Bahnstrecke wurde abgerissen und es entstand der teilweise schöne Jan-Reiners-Wanderweg.
Mit der Straßenbahn geht es nach Borgfeld und über den Jan Reiners Weg zurück zum Stadtwald. Auf dieser ca. 9km langen Tour besteht keine Möglichkeit zur Einkehr.
Bitte an Fahrkarten denken!

Anklicken!