Inhalt

Songs&Whispers presents "Harbottle and Jonas" (UK)

Die vielseitige Musikreihe "Songs&Whispers" ist in Bremen schon längst keine Unbekannte mehr. Wir freuen uns, Ihnen dieses Format in Kooperation mit der Oslebshauser Bürgerinitiative nun auch in unserem Haus anbieten zu können. Bis zu den Sommerferien erwartet Sie jeden Monat ein Konzert - klein und fein und immer live - mit wechselnden nationalen und internationalen Musikern. Das erste Konzert bietet eine Mischung aus bulgarischer traditioneller Musik und erstklassigem britischen Folk.
Der Musiker Boyko Borisov, der den Abend musikalisch eröffneten, spielt Akkordeon und singt in bulgarischer Sprache.
Der Hauptact an diesem Abend? Harbottle and Jonas ein junges Folk-Duo aus Devon aus England. Gemeinsam verbindet das Ehepaar die reichen Traditionen der Folkmusik mit originellen und zeitgenössischen Interpretationen. Es ist diese Mischung aus eng miteinander verflochtenen Gesangsharmonien und authentischen Musikarrangements, die den unverkennbaren Harbottle & Jonas-Sound ausmachen. Das Duo verbindet dabei spielerisch Konzertina, Harmonium, Banjo, Stompbox, Akustikgitarre und Dobra. Eine Melange, die dem Duo schon Lob von Folk-Größen wie Seth und Geoff Lakemanna und der BBC eingebracht hat. Mit mittlerweile über 1.000.000.000 Streams des Debütalbums „Anna is a Dancer“ aus 25 verschiedenen Ländern und über 200 Shows pro Jahr, haben sich Harbottle & Jonas schon ein beachtliches Renommee in der Folk-Szene verschaffen können. Im Februar 2019 erscheint ihr mit Spannung erwartetes Nachfolger-Album „The Sea is My Brother“. Dieses ist aus den musikalischen Reisen durch England entstanden, bei denen das Duo viele Geschichten gehört und viele Lieder gesungen hat, die sich allesamt um die Küste Englands drehen. In „The Sea is My Brother“ machen Harbottle & Jonas die Geschichten aus Englands Meeren zum Schwerpunkt, indem sie die Meilensteine der englischen Seefahrt in einzelnen Liedern zusammensetzen. Die Lieder malen Bilder von Englands launischen Meeren und erwecken wieder einmal die Geschichten historischer Männer und Frauen zum Leben, deren Handlungen in Erinnerung bleiben werden. Die Rede ist von Charakteren wie Pater Thomas Byles, Lillian Bilocca, Scott of the Antarctic, Grace Darling und Anna Spafford. Für die Aufnahme des Albums hat das Duo ein talentiertes Kollektiv von Musikern zusammengebracht, dessen Arrangements und Auftritte den Hörer auf die Reise an die Küste Englands mitnehmen. Wer den Auftritt dieses großartigen Duos verpasst hat, kann dies am 23.01. im Bürgerhaus Mahndorf nachholen. Los geht es um 19.30 Uhr.

jeden Monat ein Konzert

Harbottle and Jonas