Inhalt

Bremen verbindet! - Gemeinsam machen wir Bremen bunter!

Zeit für Kreativität!
Von November 2020 bis Juni 2021 präsentieren die Bremer Bürgerhäuser das Projekt "Bremen verbindet" - eine Plattform, um gemeinsam in Zeiten von Corona Kreatives zu schaffen. Jeden Monat stellen die Häuser auf ihren sozialen Netzwerken eine Aufgabe, die mit jeweils unterschiedlichen Materialien gelöst werden sollen. "Bremen verbindet" bringt Bremer: innen in Corona Zeiten zusammen - und das ganz ohne Live-Kontakt. Senior: innen, Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsen etc. - alle können mitmachen.
Das Material kann bei uns abgeholt werden. Bitte vorher anrufen (T. 64 51 22).
Die Ergebnisse können per Post ( Am Nonnenberg 40, 28239 Bremen) oder auf digitalem Weg zurückgesendet werden - per mail an: claus@bghosl.de oder als direct message bei Instagram und Facebook. Auch kann direkt mit dem #bremenverbindet gepostet werden. Die Kunstwerke stellen wir auf unseren "Bremen verbindet" - Kanälen online. Damit nichts im Internet verloren geht, planen die Bürgerhäuser im Sommer eine gemeinsame Ausstellungswoche - ganz analog.
Wir freuen uns auf Ideen und Resultate und Eure tollen Ergebnisse!
"Glück gehabt!" lautet die Überschrift der siebten Aufgabe bei "Bremen verbindet". Was Ihr dafür braucht, ist ein Stein, den Ihr mit Lack oder Filzstiften verschönert. Auch ist es möglich, dass Ihr auch andere Glückssteine findet.
Schickt uns Fotos Eurer Ergebnisse bis 30. April wie immer unter www.facebook.com/bremenverbindet
und www.instagram.com/bremenverbindet
Das Projekt wird gefördert von Soziale Stadt Bremen, wofür wir uns herzlich bedanken!

alle Infos

Viel Spaß!