Inhalt

Gruppen für Jugendliche

Dienstag

  • 16:00 - 18:00 | Theaterspiel 10 bis 14 Jahre

    Unter professioneller Leitung erfahren Jugendliche die Macht des Theaterspielens. Theater spielen heißt nicht nur, in eine Rolle zu schlüpfen. Es ist auch eine Möglichkeit, sich selbst zu finden und das eigene Selbstbewusstsein zu stärken.
    Theater spielen mit Mitteln der Theaterpädagogik bedeutet, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Wer in der Lage ist, sich auf der Bühne in eine andere Person hinein zu versetzen, vermag auch im Alltag neue Situationen besser zu bewältigen und menschliche Reaktionen zu reflektieren.

    Weitere Informationen:
    Kursleitung: Carina Claus
    Sie ist Sozial- und Theaterpädagogin und hat bereits erfolgreich mehrere Stücke inszeniert.
    T. 0421 - 64 51 22

Donnerstag

  • 17:00 - 19:00 | Jugendschach

    Schachklub Bremen-West präsentiert: Schach für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre. Es wird auch auf Turnieren gespielt!

    Weitere Informationen:
    Kursleitung: Joachim Kropp
    0421 - 89 82 084

  • 19:00 - 21:00 | Theater spielen ab 15 Jahre

    Theater spielen bedeutet, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Wer in der Lage ist, sich auf der Bühne in eine andere Person hineinzuversetzen, vermag auch im Alltag, neue Situationen besser zu bewältigen und menschliche Reaktionen zu reflektieren. Theater spielen stärkt das Selbstbewusstsein und stellt eine gute Möglichkeit dar, sich selbst zu finden. Diesem Ansatz folgt die Theaterpädagogik.

    Weitere Informationen:
    Kursleitung: Carina Claus (Theaterpädagogin)
    Sie ist Theaterpädagogin und inszenierte bereits erfolgreich mehrere Stücke.
    T. 0421 - 64 51 22