Inhalt

Sommerfest 2013

Das Wetter meinte es gut mit uns und dem Sommerfest 2013. Es hielt sich mit Regen zurück und so konnten die Besucher entspannt sitzen, plaudern, trinken, essen, Musik hören und schauen.

„Die wilden Girlies/Crazy Steps“ von SGVO eröffneten das Bühnenprogramm mit einer Tanznummer. Sie wurden von Penny Penski abgelöst, der sein Programm „Total bekoffert“ präsentierte. Hier wurden immer neue Kunststücke aus unterschiedlichen Koffern gezaubert. Das 1. Bremer Ukulelen Orchester beeindruckte mit ihren kleinen Instrumenten und einem unterhaltsamen Musikrepertoire.

Die Kinder zeigten große Tanzlust bei ihrer Disco und unterschieden sich damit stark von den Erwachsenen. Den musikalischen Live-Abschluss bildete lautstark die Bürgerhaus-Sambagruppe „Monte Monja“ mit ihren ansteckenden Rhythmen.
Die kreative Flatterfisch-Bastelaktion brachte erstaunliche Ergebnisse hervor.

Der Sonntag begann mit dem obligatorischen Shanty-Chor, der wieder für beste Stimmung sorgte.
Das Bastelangebot vom KTH, der Baumkaiser mit seinen Brennbrettchen, die Kinderbaustelle mit den Steckhalmen, das Mobile Atelier mit einer Malaktion, das THW und natürlich das Bewegungsmobil BEMIL mit seinen vielfältigen Balance-Variationen  sorgten für ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für Kinder.

Der Hit war aber die Driton Dance School mit dem Tanzwettbewerb. Hier tanzten die  jüngeren Kinder um die Wette und eine Jury ermittelte den Tagessieger.

Einen besonderen Dank auf diesem Wege auch an die zahlreichen Helfer, die verkauft, getragen, verteilt, aufgepasst und mitgearbeitet haben.

Bild von Penny Penski

Penny Penski

Bild von tanzenden Kindern

Tanzspass

Bild vom zuschauenden Publikum

Verzauberte Publikum

Bild vom Bewegungsmobil

Das Bewegungsmobil

Bild von zuschauenden Kindern

Kindliche Begeisterung

Bild von Kindern auf der Bühne

Tanzwettbewerb

Bild von Besuchern

Erbsensuppe

Bild der 1. Bremer Ukulelen Orchester

1. Bremer Ukulelen Orchester

Bild der Sambagruppe „Monte Monja“

Sambagruppe „Monte Monja“