Inhalt

Schützenkönig und Prinzessin gekürt

Gezielt und gut getroffen wurde am letzten Sonntag im Bürgerhaus beim 1. Oslebshauser Schützenfest. Bei dem Familienfest gab es zahlreiche Spiele rund um das Thema „Treffen“. Ob Bogenschießen, Dart, Leitergolf, Blasrohr schießen oder Flaschen abwerfen, alle Ziel-Wettbewerbe sind von großen und kleinen Menschen begeistert ausgeführt worden.
Während der ersten Stunde wurde eifrig an den verschiedenen Schützenstationen probiert und geübt. Erst danach wurde es ernst: Mit einem Laufzettel absolvierten die Schützen neun Spielstationen. Bei jeder Aktion konnten bis zu fünf Punkte erzielt werden.
Aus den Gesamt-Ergebnissen wurden die Besten ermittelt in den Klassen Erwachsene (ab 14 Jahre) und Kinder (bis 13 Jahre).
Als 1. Oslebshauser Schützenkönig wurde Jan (15 Jahre) gekürt, der bei allen Aktionen fast die volle Punktzahl abräumte. Die 1. Oslebshauser Schützenprinzessin Julia (11 Jahre) musste sich zuvor noch bei einem spannenden Stechen durchsetzen. Dieser Schützen-Nachmittag hat allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht. Das nächste Oslebshauser Schützenfest im kommenden Jahr wird schon jetzt von allen mit Spannung erwartet.