Inhalt

Schade!

Diese schöne alte Rotbuche hinter dem Bürgerhaus musste leider gefällt werden. Der Grund war Pilzbefall, der im Inneren des Stammes schon ein 40 cm Loch gefressen hatte. Der Fraß ging auch noch 1,10 m in die Erde, so daß die Buche irgendwann mal umgefallen und vielleicht auf das Bürgerhaus gekracht wäre.
Schade ist es natürlich trotzdem. Einmal war ein älterer Mann im Bürgerhaus, der erzählte, dass er als Kind unter dieser Buche auf dem Schulhof gespielt hatte. Lange bevor das Bürgerhaus gebaut wurde, stand auf diesem Gelände eine Schule, die im 2. Weltkrieg durch einen Bombentreffer zerstört wurde. So hätte die Buche bestimmt einiges zu erzählen gehabt, wenn man sie nur verstehen könnte.

Bild: Fällen der Rotbuche

Die ersten Äste fallen

Bild: Fällen der Rotbuche

Schon ganz kahl

Bild: Fällen der Rotbuche

Der traurige Rest