Inhalt

Psychoshit

Im Bürgerhaus Oslebshausen fand im Rahmen der „Woche der psychischen Gesundheit“ statt.
Hier der Presseartikel dazu.
Psychische Erkrankungen sind unter jugendlichen Menschen stark tabuisiert. Nicht wenige sind betroffen oder von einer Erkrankung bedroht. Häufig geht massiver illegaler Drogen­gebrauch einher.
Betroffenen ist es meist peinlich und private (Er-) Lebenswelten werden sowohl familiär als auch im Freundeskreis zumeist verschwiegen. Es gilt als 'uncool' und man ist irgendwie 'behindert'. Der von der Weltgesund­heitsorganisation jährlich ausgerufene Welttag der seelischen Gesundheit initiiert zahlreiche Veranstaltungen, die dazu beitragen sollen, über Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen und Diskussionen anzuregen. Der Tag bietet Informationen für betroffene und nicht-betroffene Jugendliche, Angehörige sowie Lehrer, Erzieher und andere Professionelle.