Inhalt

Manege frei für den Sambazirkus 2015

„Der große Zirkus“ hieß das Motto beim 30 jährigen Jubiläums-Sambakarneval, der in Bremen am 7. Februar 2015 auf dem Marktplatz stattfand. Für die Trommler von Monte Monja war das die Gelegenheit, neben neu einstudierten Rhythmen auch ein neues Kostüm zu präsentieren.Bei der Sambagruppe aus dem Bürgerhaus werden die Kostüme noch selbst entworfen und gestaltet.

Bereits im Herbst bestimmte das neue Karnevalsthema die Diskussionen bei den Proben. Es werden Stoffe gesucht, Ideen geprüft und wieder verworfen, bis letztendlich ein Vorschlag für alle umsetzbar erschien. Schließlich handelt es sich bei Monte Monja um eine Gruppe von Hobbytrommlern, die hauptsächlich zum Spaß miteinander musizieren.Natürlich erhöht ein schönes Kostüm das Spielvergnügen!

Wer sich für die fröhliche Gruppe interessiert, kann sich im Bürgerhaus unter 645122 melden.

Infos gibt es auch auf der Homepage unter www.montemonja.de
Die Gruppe probt regelmäßig mittwochs von 19.00 bis 21.30 Uhr.

Foto der neuen Kostüme

Outfit 2015

Foto der neuen Kostüme

Auf geht's